FAQ

Frequently asked Questions

 

Was ist Ihre Produktpalette?

Unsere Palette umfasst getauchte und vertikale Rührwerke für Anwendungen in der Abwassertechnik, in der Landwirtschaft und in der Industrie. In der Schweiz verkaufen wir zusätzlich in Absprache mit der Verkaufsgesellschaft Grundfos Pumpen AG in Fällanden die Abwasserpumpen aus der Grundfos Palette.

Wie ist das Verhältnis GRUNDFOS Arnold AG zur Grundfos-Gruppe?

Seit dem 1. Mai 2002 gehört die GRUNDFOS Arnold AG zu 100% zur Grundfos-Gruppe. Als Verkaufs- und Produktionsbetrieb beliefern wir die Grundfos-Verkaufsgesellschaften weltweit mit unseren Produkten. Die GRUNDFOS Arnold AG ist weiterhin für den Verkauf der OEM-Kunden zuständig.

Kann ich mich um eine Lehrstelle bewerben?

Wir führen auch zweitägige Schnupperlehren, denn wir wollen jungen Menschen fördern und sie begleiten während ihrer Ausbildung.

Bei uns besteht die Möglichkeit, sich in folgenden Berufsrichtungen ausbilden zu lassen:

  • KV nach Swiss-MEM Modellehrgang
  • Logistiker nach Bildungsplan von schweizerischer Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik (SVBL)
  • Mechanikpraktiker EBA

Wie ist der Service organisiert?

Wir unterhalten einen Reparaturdienst für unsere Produkte für Anwendungen in der Abwassertechnik. Bei der aktuellen Palette haben wir alle notwendigen Ersatzteile an Lager. In der Regel kann ein Produkt innert einer Woche repariert werden. Für Reparaturen unserer Produkte in der Schweiz mit Einsatz in der Landwirtschaft ist die Firma Odermatt Umwelttechnik AG, Oberbüren zuständig.

Haben Sie einen Pikettdienst?

Wir haben keinen Pikettdienst mit 24 Stunden Einsatzbereitschaft. Während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag sind wir telefonisch erreichbar und können im Notfall rasch reagieren. Betriebsferien kennen wir nicht und auch über die Weihnachtszeit bleibt der Betrieb ausserhalb der offiziellen Feiertage geöffnet.

Welche Lieferzeiten haben Sie für unsere Produkte?

Wir haben ein Sicherheitslager mit den meistverkauften Produkten. Solche Produkte können innerhalb 1-2 Tagen geliefert werden. Bestellungen mit 3-5 Rührwerken können wir in der Regel innert 3 Wochen ausliefern. Bei Kunden mit regelmässigem, grösseren Bedarf regeln wir die Lieferzeit in Rahmenvereinbarungen. Für grössere Projekte muss die Lieferzeit bei uns angefragt werden.

Wie wird ein Strömungsbeschleuniger oder Rührwerk richtig ausgewählt?

Die Auswahl der Strömungsbeschleuniger erfolgt in einer Art Druckverlustberechnung vergleichbar zur Pumpenauslegung. Abmessungen und Geometrie des Tanks, Einbauten und Lufteintrag werden berücksichtigt. Der errechnete Druckverlust multipliziert mit der Querschnittsfläche ergibt den notwendigen Schub. Dieser bildet die Grundlage für die Auswahl der Strömungsbeschleuniger.

Rührwerke werden auf Grund der Beckengeometrie, der Art des Schlammes und dem Trockensubstanzgehalt mit einem spezifischen Energieeintrag ausgewählt.

Die Auslegungsprogramme sind nur auf dem Grundfos Intranet verfügbar und damit im Moment nur für Grundfos Mitarbeiter zugänglich.

Wie kann ich Rührwerke & Strömungsbeschleuniger miteinander vergleichen?

Die Effizienz von Rührwerken und Strömungsbeschleunigern war lange unmöglich zu vergleichen. Mit einer neuen Norm ISO/DIS 21630 wird nun geregelt wie die Effizienz verglichen werden kann. Die wichtigste Kenngrösse wird das Verhältnis der Schubkraft zu elektrischer Energieaufnahme P1 in Wasser in einem Becken ohne Zuströmung.

Welche Ersatzteile werden vom Hersteller empfohlen?

Die beiliegende Liste gibt Auskunft über die benötigten Ersatzteilkits pro Produkt für einen zwei- oder fünfjährigen Betrieb. Die Kits fassen Teile zusammen, die für eine bestimmte Servicearbeit benötigt werden.


    Facebook Twitter LinkedIn