THINK - Vorausdenken

file

Wir bei Grundfos richten den Blick auf die langfristige Perspektive.

Wir sind nicht nur Marktführer dank unserer technologischen Vorreiterrolle sondern denken auch an die Zukunft Ihres Betriebs. Wir schauen voraus und entwickeln zusammen mit dem Kunden die Lösung, die sich auf lange Sicht als sehr praktisch und kostengünstig erweisen wird. Eine Geschäftsverbindung mit Grundfos basiert auf Partnerschaft und langfristigem Dienst am Kunden.

Unsere vorausschauende Denkweise wird auf einer Unternehmensebene unterstützt, wo alle Mitarbeiter ermutigt werden, neue Ideen beizusteuern. Bei Grundfos wird auch für die Weiterbildung der gesamten Belegschaft gesorgt.

Und unser Engagement für innovatives Denken schließt den Kreis, da wir unseren Gewinn wieder in die Entwicklung zukünftiger Lösungsmodelle investieren.

Wir planen für die Zukunft

Neue Lösungen
Um die Folgen eines Trockenlaufs zu vermeiden, müsste man immer die Hand am Schalter haben. LiqTec gibt Trockenlaufschutz durch konstante Überwachung des Flüssigkeitsstands in der Pumpe. Sobald der Sensor keine Flüssigkeit mehr feststellt, schaltet LiqTec die Pumpe ab.

Dienstleister
Für Grundfos muss Service schnell, effizient und flexibel sein — und der Preis muss stimmen. Viele Kunden können erheblich sparen, wenn sie sich für den Pumpenlieferanten mit dem für sie günstigsten Service-Vertrag entscheiden.

Das gilt auch für Stadtgemeinden, die mit einem Grundfos-Servicevertrag hohe Ersparnisse realisieren können. Solche Verträge schließen eine umfassende Jahresinspektion sowie laufende Wartungsarbeiten an Installationen wie Abwasser- und Pumpanlagen mit ein.

Schulung für Mitarbeiter
Die jüngst gegründete Poul Due Jensen Akademie unterstützt unser Personal bei der weiterführenden Entwicklung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten. Mitarbeiter aus aller Welt kommen hierher, um Schulungskurse in kundenspezifischer Kommunikation, Großkunden-Betreuung und weiteren relevanten Bereichen zu besuchen. Wir wollen damit sicherstellen, dass unsere Kunden einen Service von hochqualifiziertem Personal erhalten.

Kalkulation langfristiger Pumpenkosten
Cost of Ownership steht für die Gesamtheit der Kosten für die Anschaffung, die Installation sowie den Betrieb eines Produkts über seine volle Nutzlebensdauer. Durch Anwendung des Cost-of-Ownership-Modells hilft Grundfos Ihnen, die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens langfristig zu erhöhen. Wir unterstützen Sie in den vielen Entscheidungsprozessen vom Entwurf bis hin zum Service und dem tagtäglichen Betrieb Ihres Pumpensystems.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati