Aufbereitung der Gülle

Übersicht

Die Gülle ist ein bei der Viehhaltung ständig anfallender flüssiger Dünger, der vor der Ausbringung auf Acker- oder Grünlandflächen zwischengelagert werden muss. Die Lagerung erfolgt meist in offenen oder geschlossenen Behältern. Durch Absetzvorgänge können dabei verklumpte Schwimm- und Sinkschichten entstehen, die die Pump- und Fließfähigkeit der Gülle beeinträchtigen sowie das restlose Entleeren des Lagers verhindern. Mit Rührwerken lassen sich die separierten Gülleschichten durchmischen, wodurch wieder eine fließfähige Masse mit homogener Nährstoffverteilung erzeugt wird. Dies ist für störungsfreies pumpen und für gleichmäßige Düngerausbringung wichtig.



Telefon: +41 41 497 39 39
Fax: +41 41 497 30 17
Adresse: GRUNDFOS Arnold AG
Industrie Nord 12
CH-6105 Schachen
Website: http://www.grundfosarnold.com

Wie beurteilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Grundfos Website?



Weitere Kommentare

E-Mail